Patienteninformationen


Weitere Informationen

Wichtige Informationen, die unsere Patienten und Mitglieder in der Einrichtung wissen sollten:

* Bei nicht besetzter Anmeldung bitten wir um ein kurzes Läuten.
* Rezepte müssen innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellungsdatum begonnen werden.
* Es werden alle Termine mit der Rezeptionskräfte oder mit dem Physiotherapeut ausgemacht und nur bei einem Therapeut eingeplant.
* Laut Richtlinie der Krankenkassen ist die gesetzliche Zuzahlung bei der 2. Behandlung zu entrichten.
* Wir bitten, nach Ablegen der Garderobe, im Wartebereich Platz zu nehmen, vor allem wenn sich Patienten am Tresen befinden, damit der Datenschutz gewahrt wird.
* Bei falscher oder fehlender Ausstellung des Rezeptes, bitten wir die Patienten mit Absprache des Therapeuten, das Rezept selbst beim Arzt ändern zu lassen.
* Bei Verhinderung einer Behandlung  bitten wir um Absage spätestens 24 Stunden vor dem Termin, sonst wird die Behandlung dem Patienten privat in Rechnung gestellt.
* Bei Terminänderungen bitten wir die Patienten 5 Minuten eher da zu sein, um die Änderungen auch vornehmen zu können.
* Wir bitten die Patienten pünktlich zur Behandlung zu erscheinen.
* Bei Terminverspätung wird die verlorene Behandlungszeit nicht verlängert, die Behandlung wird wie gewohnt fortgeführt, außer praxisintern kommt es zu Verspätungen, wofür der Patient nicht     verantwortlich ist.
* Wir bitten alle Patienten die persönliche Festnetznummer oder auch eine dienstlich vorhandene Telefonnummer zu hinterlassen, um eventuelle Änderungen klären zu können.
* Gutscheine  können auf der Zwickauer Straße sowie Talstraße eingelöst werden und haben eine Gültigkeit von 3 Jahren. Der Gutscheinwert kann nicht in Bargeld eingelöst werden. Es können auch keine Zuzahlungen für Rezepte mit dem Gutschein beglichen werden.